Matrix in Balance 3

Hier die Inhalte, wie vom kurslehrenden Institut www.LGEZ.de, Klaus Wienert, ausgeschrieben:

MATRIX IN BALANCE 3 – Meine Wahlmöglichkeiten

… wird Ihnen einen weiteren Schritt zu Ihrem wahren Selbst aufzeigen. Dazu lernen Sie durch spezifische Gesprächstechniken noch besser mit Ihrem Inneren in Kontakt zu sein. Das Wissen über die „Sprache der Gesichtsmerkmale“ gibt Ihnen über Ihre angeborenen Potenziale Auskunft. Tiefgehende Balancen runden diese drei Tage ab.

Kursthema:
Ebene 2 – Kreativer Ausdruck; Du hast die Wahl!; Geschlechterrolle

Aus dem Inhalt:

  • Bereitschaft, es sich besser gehen zu lassen
  • Trance-Induktionen
  • Körperpolaritäten – Integration von Innerem Mann und Innerer Frau
  • Stellreflex-Energie – Kopf- und Becken Synchronisation
  • Stärkende Affirmationen infundieren und verankern
  • Surrogat – Sitzung über eine Ersatzperson
  • Grundlegende Gesichtsmerkmale – „Es steht dir ins Gesicht geschrieben“
    • Sich selbst und andere besser verstehen lernen
    • Integration verleugneter oder ignorierter Fähigkeiten
    • Erleichterung der Kommunikation
    • Viele „Ahas“ und „Jetzt wird mir einiges klar!“
  • Neue Wahl – Negative Selbstgesprächskreisläufe stoppen und verwandeln
  • Weitere effektive emotionale Stresslösungstechniken